Termine Projekte Stiftung Historie
Sponsoren Satzung Impressum Kontakt
18.06.2017
Sommerbrief 2017
weiter lesen »»
19.01.2017
junge Menschen machen Radio für Köln Kalk
weiter lesen »»

KÖLSCH WIRD NIEMALS ALT

Start: 21.10.2008

Komödie um Kölsch und Kölner

die Rath-Heumarer Theatergruppe Kulturjedöns spielt am 21.10.2008 ab 20:00 Uhr ihre Kommödie "KÖLSCH WIRD NIEMALS ALT".
Eine junge Frau aus Hannover will bei einer Kölschbrauerei Karriere machen. Doch für so einen Job braucht man nicht nur ein gutes Studium, es braucht viel Feingefühl fürs Kölsche und für die Kölsche Sprache. Proffessor Stoffregen will ihr, der Nichte seiner Haushälterin, Kölsch beibringen. Bettina ist fleissig, jedoch es fehlt die zündende Idee für ein Werbekonzept, das sie bei der anstehenden Bewerbung vorlegen will. Da kann Willi, der dem Professor Bier liefert und gerne kölsche Lieder trällert, helfen..

 Eine schmissige Kommödie, die das Kölsche zum Thema hat und mit viel Schwung und Musik daherkommt. Eine ideale Einführung für "Imis" mit manchen Seitenhieb für die Kölschen selbst.